Im Jahr 1986 ging es wieder los. Doch die Lagerleitung hatte dazugelernt: es ging diesmal bis nach Berge (auch auf die Gefahr hin, dass die Teilnehmer vielleicht vor Heimweh krank werden könnten…). Mitfahren durften alle im Alter von 10 – 14. Egal ob Messdiener oder nicht. Außerdem wurde das Essen auf Rädern abgeschafft. Es gab ein eigenes Küchenzelt – und auch der Haus- (in diesem Fall Zelt-) eigene Koch sollte nicht unerwähnt bleiben. Und getreu dem Motto „selbst ist der Mann“ gab es eine selbst gebastelte Waschanlage. Sogar fließend eiskaltes Wasser gab’s. Nur der Donnerbalken war noch nicht abgeschafft.